"Ich kann freilich nicht sagen,

ob es besser werden wird, wenn es anders wird;

aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden,

wenn es gut werden soll."

(Georg Christoph Lichtenberg)

 

Systemische Supervision/Fallsupervision & Coaching

 


Systemische Supervision, ist Beratung/Coaching bei arbeitsbezogener Themen.

Sie richtet sich sowohl an Einzelpersonen, als auch an Gruppen und Teams.

 

Seit langem wird sie in der psycho-sozialen Arbeit eingesetzt. Aber auch in der Wirtschaft, Verwaltung, Politik, im Sport und im Gesundheitswesen findet sie immer mehr Anklang, als Prozessbegleitung und Reflexion oder Instrument der Qualitätssicherung,.

 

Einzelpersonen, Teams und Führungskräfte stehen in ihrem beruflichen Kontext tagtäglich vor neuen Herausforderungen. Dabei kann es hilfreich oder sogar notwendig sein, dass diese Prozesse durch externe Personen unterstützt und begleitet werden. Im Rahmen der Supervision bzw. des Coachings können z.B. folgende Themen bearbeitet werden:

 

 

  • Begleitung von Veränderungsprozessen im Team
  • Unterstützung in herausfordernden Fallkonstellationen
  • Verbesserung der Arbeitsabläufe und -strukturen
  • Lösung von Konflikten im Team bzw. in der Organisation
  • Erarbeitung von Konzeptionen und Haltungen
  • Erschließung neuer Aufgabenfelder
  • Unterstützung in Krisen
  • Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Entdecken von Ressourcen
  • Erweiterung der Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten
  • Fallsupervision

 

In der systemischen Supervision liegt der Schwerpunkt auf der konsequenten Lösungs- und Ressourcenorientierung. Es steht ein breites Methodenrepertoire zur Verfügung. Neben sprachlichen Elementen kann auch mit kreativen Mitteln gearbeitet werden, die die Themen häufig leichter und hilfreicher "auf den Punkt" bringen.

 

 

 

 

Meine Haltung und Sichtweise:

 

Ich sehe die Klienten als Experten für ihre Arbeitssituation. Als Supervisor betrachte ich mich als neugierigen und fragenden Beobachter, der sie durch systemische Methoden dabei unterstützt, ihren individuellen Weg im Umgang mit der momentanen Herausforderung zu finden und zu gehen. Mit ist es wichtig ihre Ideen und Wünsche zu erfragen und möchte mir dafür Zeit lassen.

 

 

Mir ist wichtig:

 

  • den Klienten neue Perspektiven zu eröffnen
  • das Spektrum ihrer Handlungsmöglichkeiten zu erweitern
  • ihnen mehr Sicherheit im Umgang mit der momentanen Situation zu geben

 

 

 

Kosten:

Einzelpersonen: 50€ für 60 - 90 min.

Teambegleitung 180€ für 90 min.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blickpunkt Mensch

Praxis für systemische Einzel- und Paarberatung, Supervision, Achtsamkeitskurse


Hauptstraße 60
67366 Weingarten

Telefon: 0176-83290954


E-Mail: info@blickpunktmensch-milz.de

 

Bei telefonischer Kontaktaufnahme erreichen sie in der Regel den Anrufbeantworter.

Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihr Anliegen. Ich rufe Sie schnellstmöglich zurück.

Alternativ erreichen Sie mich über das Kontaktformular.