Wenn für etwas Abhilfe geschaffen werden kann,

weshalb sollte ich darüber unglücklich sein?
Und wenn für etwas keine Abhilfe geschaffen werden kann,

wozu dient dann mein Unglücklichsein?
(Verfasser unbekannt)

Was ist Achtsamkeit.mp4
MP3-Audiodatei [37.7 MB]

 

 

Bei sich ankommen - Sich wieder oder neu entdecken

 

 

Ziele des Kurses:

  • Stressabbau
  • sich selbst "wieder" oder "neu" Entdecken
  • Schwierige Zeiten aktiver gestalten können - Selbstwirksamkeit
  • Blickwinkel verändern um Beziehungen oder Situationen hilfreicher gestalten zu können
  • gelassener und ruhiger werrden
  • Entspannungsmomente im Leben einbauen
  • Selbstwertgefühl steigern
  • Kommunikations positiv verändern

 

Damit dies gut gelingt, werden unten stehende Inhalte im Kurs vermittelt bzw. geübt.

  • Achtsam sein mit sich selbst - Selbstfürsorge
  • Achtsam den Moment wahrnehmen - im Hier und Jetzt sein
  • Gefühle wahrnehmen und akzeptieren-aushalten lernen
  • Alltagstaugliche Übungen/jederzeit einsetzbare Übungen
  • erweiterte Entspannungsübungen erlernen
  • achtsame Kommunikation mit sich und den anderen
  • Raum für eigene Themen und Anliegen

 

 

Der Kurs kann hilfreich sein für Menschen,

  • die beruflichen oder privaten Stress haben.
  • die sich erschöpft, niedergeschlagen, ängstlich oder antriebslos fühlen.
  • die in einer Krise stecken
  • die ihr Selbstbewusstsein stärken wollen
  • die im Gesundheitswesen, in therapeutischen oder sozialen Berufen tätig sind.
  • die in Unternehmen, Schulen und öffentlichen Einrichtungen arbeiten.
  • die sich nach mehr Lebensfreude und persönlichem Wachstum sehnen.

 

Ablauf des Kurses:

 

9 Temine á 1,5 Stunden. Nach wissenschaftlichen und neurophysiologischen Kenntnissen ist es wichtig, Neues im Alltag zu erproben. Deshalb gibt es zwischen den Terminen Erfahrungspausen.

Innerhalb dieser Pausenwochen können sie Erfahrungen sammeln und erproben, was ihnen gut gelingt und was für sie in ihrer jetztigen Situation als hilfreich erscheint.  In dieser Zeit bekommen sie "Hausaufgaben" mit.

Während des Kurses führen sie ein "Tagebuch".

 

Kosten: 180€

 

Die Kosten können auch monatlich oder pro Kursmodul bezahlt werden.

 

Kurstermine vor Ort:

 

Kurs1: 11.01.18 - 12.04.18      18.30Uhr - 20.00 Uhr                 

Kurs2: 19.01.18 - 13.04.18      17.00 Uhr - 18.30 Uhr                 

Kurs3: 20.02.18 - 08.05.18      18.30 Uhr - 20.00 Uhr 

Kurs4: 08.03.18 - 28.06.18      10.00 Uhr - 11.30 Uhr                

Kurs5: 09.04.18 - 02.07.18      19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Kurs6: 20.04.18 - 05.07.18      10.00 Uhr - 11.30 Uhr

Kurs7: 16.08.18 - 25.10.18      17.00 Uhr - 18.30 Uhr

Kurs8: 16.10.18 - Januar 2019  18.00 Uhr - 19.30 Uhr 

 

 

Im März,April, Mai offene Achtsamkeitsgruppe: jeden 1. Dienstag um 18.30 Uhr und 1. Freitag 10.00 Uhr

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Weitere Infos finden sie unter Termine. Besondere Highlights unter Veranstaltungen

_________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Zu meinen Kursen:

 

Ich selbst befasse mich seit knapp 10 Jahren mit dem Thema Achtsamkeit. Damals nannte man es nur eben anders. Man richtete sein Augenmerk auf die buddhistischen Lehren, auf das Yoga oder andere meditative Formen.

 

Für mich ist das „Training“ der Achtsamkeit mehr als nur ein Training oder ein Kurs. Mehr als etwas, was man mal lernt und dann kann. Für mich ist es eine Haltung, die sich ein ganzes Leben lang vollzieht.

Stellen sie sich nur mal vor: Buddhisten leben mehr oder weniger isoliert, um den ganzen Tag nichts anderes zu tun, als zu meditieren und achtsam zu sein. Ihr ganzes Leben lang. Und wir erwarten, dass wir das mit einem Kurs können? Wenn es doch nur so einfach wäre!

 

Deshalb ist es mir wichtig, dass sie den Kurs als Anregung – als erstes Kennenlernen sehen. Nehmen sie sich das heraus, was für sie gerade, in ihrer momentanen Lebenssituation passt. Denn, wir können nur das Verändern, wozu wir gerade bereit und in der Lage sind.

 

 

 

 

Blickpunkt Mensch

Praxis für systemische Einzel- und Paarberatung, Supervision, Achtsamkeitskurse


Hauptstraße 60
67366 Weingarten

Telefon: 0176-83290954


E-Mail: info@blickpunktmensch-milz.de

 

Bei telefonischer Kontaktaufnahme erreichen sie in der Regel den Anrufbeantworter.

Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihr Anliegen. Ich rufe Sie schnellstmöglich zurück.

Alternativ erreichen Sie mich über das Kontaktformular.