Der Name Marte Meo, bedeutet sinngemäß, etwas aus eigener Kraft zu erreichen (vglAarts 2002)

 

Die Methode ist sowohl ein Video-Hometraining für Eltern, als auch eine Methode für Personen im Kita- und Schulbereicht/oder stationären Einrichtungen.

Durch die video-unterstützte Beratung nach der Marte Meo Methode, sollen Eltern und/oder Fachkräfte darin unterstützt werden, die Entwicklung der Kinder gezielt zu fördern.

 

Den Eltern wird bei dieser Methode Verantwortung und Kompetenz zugesprochen, die sie zu einem gleichberechtigten Partner machen. Sie werden aktiv in den pädagogischen Prozess miteinbezogen.

 

Ausgangspunkt sind Videoaufnahmen aus Alltagssituationen. Diese ermöglichen einen konkreten Einblick in das aktuelle Kommunikationsgeschehen. Ein kurzer Ausschnitt aus der Aufnahme wird dafür genutzt, den Teilnehmenden bildhaft förderliches Verhalten zu vermitteln.

Anhand der Videoauffnahmen kann der Entwicklungsstand des Kindes sichtbar gemacht werden. Darauf augbauend, werden beim weiteren Sichten der Filme, Sequenzen näher beleuchtet, in denen Potenziale noch gefördert werden können.

 

Marte Meo hat den Anspurch, konkrete Unterstütztung zu bieten. Anstelle von Problemen rückt das Finden möglicher Lösungen in den Vordergrund.

 

Im Konzept "Marte Meo" wurden verschiedene Theorien und Modelle zu einem Praxisansatz kreiert. Unterstützt durch Videoaufnahmen.

 

Es handelt sich dabei umAnsätze aus

  • der systemischen Beratung
  • der Bindungstheorie und Säuglingsforschung
  • der sozial-kognitiven Lernheorie
  • der Neurowissenschaft und der Kommunikationstheorie

 

Nutzen für Eltern und Fachkräfte:

  • Unterstützung in Alltagssituationen
  • differenzierte und klare Anleitung von Handlungsschritten

 

 

 

Näheres zur Durchführung, sowie den Kosten erfragen sie bitte telefonisch.

 

Ebenso biete ich Fortbildungen für Kitas und Schulen an.

 

 

 

 

 

 

Blickpunkt Mensch

Praxis für systemische Einzel- und Paarberatung, Supervision, Achtsamkeitskurse


Hauptstraße 60
67366 Weingarten

Telefon: 0176-83290954


E-Mail: info@blickpunktmensch-milz.de

 

Bei telefonischer Kontaktaufnahme erreichen sie in der Regel den Anrufbeantworter.

Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihr Anliegen. Ich rufe Sie schnellstmöglich zurück.

Alternativ erreichen Sie mich über das Kontaktformular.